Veranstaltung

Auftakt­veranstaltung

Mittwoch, 05.10.2022
17:00 bis 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig Anfahrt
(wir empfehlen Ihnen die Anreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr)


17:00 - 17:30 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der kompetenten Ansprechpartner
                       für Ihre Fragen zum Thema Berufs- oder Studienwahl

17:30 - 19:00 Uhr: Besuch der Informationsstände

18:00 - 18:30 Uhr: moderierter Rundgang mit Dolmetschern, Start am
                       Lotsenstand (Englisch, Ukrainisch, Russisch, Arabisch)

Sehr geehrte Eltern, Unterstützer und Unterstützerinnen,

wir freuen uns, Sie bei der ersten Leipziger Elternwoche zu begrüßen. Zum Auftakt stehen Ihnen die Partner im Netzwerk der Jugendberufsagentur und Mitglieder des Koordinierungskreises Berufs- und Studienorientierung der Stadt Leipzig zu Gesprächen zur Verfügung. Kommen Sie vorbei. Die folgenden Institutionen sind vor Ort und beantworten gern alle Fragen, die Sie im Zusammenhang mit dem Berufswahlprozess Ihres Kindes haben. Es stehen für diesen Abend Sprachmittler/-innen in Arabisch, Russisch, Ukrainisch und Englisch für Sie bereit, sprechen Sie uns also gern an oder rufen Sie an, wenn Sie einen entsprechenden Bedarf haben

0341/123 3578.

- Agentur für Arbeit Leipzig

- Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Leipzig

- Handwerkskammer zu Leipzig

- HTWK Leipzig (Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur)

- Industrie- und Handelskammer zu Leipzig

- Jobcenter Leipzig

- Landesamt für Schule und Bildung

- Stadt Leipzig, Referat Beschäftigungspolitik

- Universität Leipzig

Jugendberufsagentur Leipzig
"Haus der Jugend"
Axis-Passage Leipzig
Georg-Schumann-Straße 171—175
04159 Leipzig


Bei Fragen zum Thema 'Übergang von der Schule in den Beruf'
können sich Leipziger Eltern gern melden unter:
(Erreichbar Mo–Do, 10-15 Uhr)

Hinweis zu den Videoangeboten:

Für die digitalen Informationsangebote werden die Videokonferenzsysteme MS Teams oder Zoom genutzt. Es werden keine Aufzeichnungen angefertigt oder anderweitige Daten erhoben. Die datenschutzrechtliche Verantwortung für die Videokonferenzen obliegt den Veranstaltenden. Zu jedem Link finden Sie die entsprechenden Veranstalter.

Sollten sich weitere Fragen ergeben, können Sie sich während des 'Digitalen Thementages' am 06.10.2022 an diese Hotline wenden: 0341/123 3578